09.06.2020 / Allgemein / /

Soforthilfe für unsere Gastronomie

Die phasenweise Wiederaufnahme der Wirtschaft wurde vom Bundesrat letzte Woche bekanntgegeben. Offen und unbestimmt bleibt nach wie vor, wann die Gastronomie wieder ihren Betrieb aufnehmen kann. Diese Ungewissheit ist für die ganze Branche sehr unbefriedigend. Ein Ausfall von längerer Zeit, bis über zwei Monaten hinaus kann für einige Betriebe eine Gratwanderung der Existenz bedeuten. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wenn aufgrund der Coronakrise auch in Allschwil einzelne Betreibe schliessen müssten! Wie Baselstadt sind nun auch Hauseigentümer zur Solidarität gefordert und die Gemeinde sowie Kanton der Basel-Land in der Pflicht, ihren Beitrag zu leisten. Allschwil soll unbürokratisch sich an einem Teil der anfallenden Mietkosten beteiligen, um die Fixkosten der Betriebe senken zu können. Unsere Gastronomie und Hotellerie braucht jetzt die Hilfe der Gemeinde. Schnell und unbürokratisch.

Christian Kellermann, CVP Einwohnerrat