16.05.2018 / Allgemein / /

Postulat von der CVP Allschwil (Chris Kellermann)

Postulat  PDF  – Version: Postulat_CVP_intelligente Strassen bauen

lntelligente Strassen bauen

Am 21.5.I7 hat das Stimmvolk das Energiegesetzt (EnG) angenommen. Damit verbunden ist das Planungsziel, die Atomkernkraftwerke bis ins Jahr 2050 sukzessive abzuschalten.
Bund, Kanton und auch die Gemeinden sind also heute schon gefordert, alternative Energiegewinnungen zu fördern.

Neue Technologien werden kontinuierlich weiterentwickelt oder stehen kurz vor dem Durchbruch und könnten schon bald massentauglich genutzt werden.
Ein ernst zu nehmende Komponente sind Strassen mit eingebauten Solarzellen, die Strom gewinnen, diesen ins Netz einspeisen oder durch lnduktion an Elektromobile abgeben können. Eine mir bekannte Start-Up Firma (www.solmove.com) mit Sitz in Berlin arbeitet konzentriert an dieser Umsetzung für europäische Lösungen, in China existieren solche Strassen bereits.

Allschwil als innovative Gemeinde mit einem überregional austrahlenden lnnovationspark kann hier selbst aktiv werden und gemeindeeigene Strassen für die Zukunft rüsten – und damit Geld verdienen.

Mit diesem Postulat bittet die CVP den Gemeinderat zu evaluieren,
welche gemeindeeigenen Strassen in Betracht zu ziehen wären, um sie zukünftig für den Einsatz für neue Strom gewinnungstechnologien u mzu rüsten.

Freundliche Grüsse

Chris Kellermann

CVP- Fraktion