06.01.2020 / Allgemein / /

Philippe Hofmann wieder in den Gemeinderat

Am 9. Februar wird der Gemeinderat neu zusammengestellt. Dann heisst es: Philippe Hofmann (bisher) und Franz Vogt (bisher) wieder in den Gemeinderat.

Denn es gibt viele Aufgaben, die ich in der letzten Legislatur begonnen habe und nun weiterführen, verbessern und erfolgreich beenden will.

Der Kampf für eine Nachtruhe von 23 bis 6 Uhr ist noch lange nicht gewonnen. Aber ich bin auf gutem Weg. Der Kontakt zu den Verantwortlichen des Flughafens war nie besser, aber die aktuellen Bestrebungen des Flughafen gilt es genau im Auge zu behalten. Ich bin es leid mit Versprechungen abgespeist zu werden; ich will Tatsachen sehen. Ich werde die Allschwiler Anliegen persönlich der Bundesrätin Sommaruga übergeben und die Baselbieter Regierung Ihrer Verantwortung gegenüber dem Wohle der Bevölkrung erinnern. Dafür brauche ich als Ressortverantwortlicher für Umwelt und Energie Ihre Unterstützung, um meinen eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen zu können. Darum geben Sie mir Ihre Stimme am 9. Februar. Für eine angemessene Nachtruhe für Allschwil. Besten Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr Philippe Hofmann, Gemeinderat CVP