22.01.2017 / Allgemein / /

JA zur Steuerreform!

Die Gegner der Unternehmenssteuerreform III schwingen die Panik-Keule. Bei einer Annahme der Steuerreform kämen düstere Zeiten auf uns zu, so der allgemeine Tenor. Ich bin aber überzeugt: Die USR III schadet der Schweiz nicht – ganz im Gegenteil: Die Reform stärkt unser Land!

Der Kanton Basel-Landschaft ist ein gutes Beispiel dafür, weshalb es die USR III braucht. Wir leben an einem starken Wirtschafts- und Forschungsstandort. Die Reform ist nötig, damit dies auch in Zukunft so bleibt – denn Fakt ist: Unser bestehendes System wird international nicht mehr akzeptiert. Uns bleibt somit gar keine Wahl, als aktiv zu werden. Mit der USR III können wir das Zepter von Anfang an selbst in die Hand nehmen und die Grundlage schaffen, damit bestehende Arbeitsplätze erhalten bleiben und unsere Wirtschaft auch langfristig florieren wird.

Dass uns die Reform kurzfristig etwas kosten wird, bestreitet niemand. Auf lange Sicht hingegen lohnt das Unterfangen mit Sicherheit: Es darf nicht vergessen werden, dass es insbesondere auch vergangener Reformen zu verdanken ist, dass sich die Steuereinnahmen von Unternehmen in der Schweiz seit 1990 vervierfacht haben!

Felix Keller, Landrat CVP